Mein Name ist Dorothee Haentjes-Holländer. Ich lebe als freiberufliche Autorin in Bonn. Mein Arbeitsspektrum reicht vom Kinder- und Jugendbuch bis zum kunsthistorischen Sachbuch für Erwachsene. Belletristik übersetze ich aus dem Englischen und Italienischen. Einen besonderen Schwerpunkt meiner Arbeit bilden Forschungen zur sakralen Kunst der Nachkriegszeit im Rheinland. Außerdem erstelle ich Radiobeiträge und Präsentationen zu christlich-religiösen Themen. In besonderer Weise widme ich mich der Todesanzeige als literarischer Gattung. Hierzu biete ich ebenfalls Präsentationen und Vorträge an.


Dorothee Haentjes-Holländer

1963 geboren in Köln

1982 Abitur 

Studium der Komparatistik (Vergleichende Literaturwissenschaft), Italianistik und Neueren Germanistik

1989 Abschluss Magister Artium der Universität Bonn

bis 1991 Verlagslektorin

seit 1993 freiberufliche Autorin und Übersetzerin

 

wohnhaft in Bonn

verheiratet